logo caritas

Als Caritas-Sozialstation St. Hedwig halten wir in diesen Zeiten der Corona-Pandemie die Versorgung mit unserem Team so gut es geht aufrecht.

Darauf verweisen Claudia Kossyk als Verantwortliche des ambulanten Pflegedienstes und Paul Greubel, Geschäftsführer des Caritasverbandes Kitzingen. Sorgen bereiten beiden die knappen Ressourcen an Schutzausrüstung, speziell an Schutzmasken. Wir stehen hier im engen Kontakt mit den anderen Dienstleistern und der Führungsgruppe Katastrophenschutz des Landratsamtes Kitzingen, um zeitnah weiteres Material zu erhalten.

In dieser Krisensituation braucht es derzeit Geduld und Nachsicht, aber auch umsichtiges Handeln. Oberstes Ziel ist der gemeinsame Schutz von Patienten und Mitarbeitern.

­